WaldParadies Borkheide
WaldParadies Borkheide

Bilder von Klaus Herrmann

Was ich noch zu sagen hätte .........

 

Malen bedeutet für mich geistig frei zu sein.

Ich betrachte den Umgang mit Pinseln + Stiften, sowie mit Farben, als eine Form von Therapie, eine befriedende sinnliche Tätigkeit, die mich gleichzeitig öffnet und transparent macht. 
 

Meine inneren Bilder inspirieren mich zu Konstruktionen, die ich durch meine Formen
und durch meine Farben zu den Protagonisten meiner Bilder mache.

Ich begebe mich beim Zeichnen auf Entdeckungsreisen, indem ich meinen Stift auf Wanderschaft schicke, um der Entdeckung von Form und Farbe Gestaltung und Rhythmus zu geben. Formen und Farben miteinander spielen lassen-das inspiriert mich.

 

Ich begegne in meinen Träumen den Gestalten der Natur und interpretiere ihre Erscheinungen mit meiner visuellen Sprache.

Diese Suche nach Abstraktion und Formbarkeit bedeutet für mich die geistige Freiheit, nach der ich strebe. Ich bin ein sehr bildhafter Mensch und liebe es, das vermeidlich

Unbewusste zum Ausdruck zu bringen. 

 

Klaus Herrmann

Anmerkung:

Die Bilder sind Abbildungen von Originalzeichnungen, Acryl-Bildern oder mixed Media. Nach Anfrage, können die Bilder im Atelier des Waldparadieses betrachtet werden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klaus Herrmann